Unsere Abteilung stellt sich vor


Die Leichtathletikabteilung, seit Anfang der 80er Jahre eine eigenständige Abteilung der SGA, ist die zweitgrößte Abteilung innerhalb des Hauptvereins.


Die Leichtathletik in Neu-Anspach erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit, worin wir u.a. eine Bestätigung unseres Trainingskonzepts sehen. 

8 TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen bieten das Leichtathletiktraining  in verschiedenen Alternsgruppen für weit über 85 aktive Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.

Bei den C-Schülern und D-Schülern (bis 11 Jahre) wird mit spielerischen Akzenten und den Trainingsmethoden der Kinderleichtathletik gestartet. Hier werden Spiel und leichtathletische Merkmale verbunden und die Kinder können sowohl in Einzel- als auch Mannschaftswettkämpfen antreten.

Bei den A- und B-Schülern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stehen Ausdauer-, Technik- und Konditionstraining sowie das Trainieren der einzelnen Disziplinen im Vordergrund. Auch hier können Wettkämpfe im Einzel- und Mehrkampf das ganze Jahr über absolviert werden.

Eine Wettkampfgruppe im Jugendbereich gibt es im Moment leider nicht. Wir hoffen, dass wir hier bald wieder eine Gruppe anbieten können.

Trainiert wird von April bis Oktober auf der Leichtathletikanlage der Adolf-Reichwein-Schule, im Winter in der alten Schulsporthalle.

Hohe Priorität haben Vielseitigkeit, Gruppengefühl und natürlich der Spaß am Sport!

Wir lassen es uns aber auch nicht nehmen, die Sportlerinnen und Sportler dazu bringen, über ihre Grenzen hinweg zu gehen, damit neue Erfahrungen zu machen und vielleicht zu neuen Erfolgen zu kommen.

Zur Abteilung gehören auch die Gruppe der Triathleten, der Lauftreff, die Nordic-Walking-Gruppe sowie die
Gruppe Fitness für Körper und Geist.
Hier wird Erwachsenen die Möglichkeit geboten, sich auf vielfältige Art sportlich zu betätigen. Auch wird hier mit großem Erfolg an Laufveranstaltungen, Marathons und Triathlons teilgenommen.

Interesse geweckt? Noch Fragen? Unter Trainingsangebote sowie Organisation gibt es weiteren Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Christina Ulbrich und Tilo Kramer, Abteilungsleitung